Zwei Aktienmarkt-Experten im Gespräch zum Brexit

Kontakt

Michael Müller
Leitung Marketing

T  +43 1 53431 235
M +43 676 84 53431 52

Email senden

Ein Blick aus der Finanz-Hauptstadt London zu Brexit & Co

In Kooperation mit der Österreichisch-Britischen Gesellschaft lud die Wiener Privatbank am 13. November zu einer spannenden Diskussionsrunde: Noch gibt es bei den Verhandlungen einige Hürden zu überwinden, aber der Brexit wird kommen. Wie wird es danach weitergehen? Was wird sich für die Finanz-Hauptstadt London, aber auch für die gesamte Finanzindustrie ändern? 

Darüber referierten Jeffrey Taylor, Head of European Equities Team von Invesco Perpetual, sowie Eduard Berger, Vorstand der Wiener Privatbank. Angeregt und intensiv wurde im Anschluss mit den Referenten diskutiert und die unterschiedlichsten Meinungen zum Thema Brexit & Co erörtert.

Foto (v.l.n.r.): Prof.Dr. Kurt Tiroch, Jeffrey Taylor, Vorstand Eduard Berger 
Fotocredit: 
George Kaulfersch - georgeye.com

2

A view from the financial capital London on Brexit & Co

In cooperation with the Austro-British society, Wiener Privatbank hosted an exciting event on 13 November discussing the following topics: There are still some hurdles to overcome in the negotiations but the Brexit will come. What will happen afterwards?  What will change for the financial capital London but also for the entire financial industry?

All these topics were discussed from Jeffrey Taylor, Head of European Equities Team at Invesco Perpetual and Eduard Berger, Member of the Board of Wiener Privatbank. The topic was lively discussed by the speakers and the audience with the most diverse opinions on Brexit & Co. 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.